Kategorien
Eos Blog 2022

Nach Lesbos

Auslaufen von Myrina bei Flaute (Dank an Andi und das Internet)

Samstag – heute sind wir vor sieben 7 Uhr ausgelaufen um das 60 Meilen entfernte Lesbos zu erreichen. Ich schreibe das 12 Meilen südöstlich von Limnos. Leider ist der Wind schwächer als angekündigt und wir müssen den Motor zu Hilfe nehmen um vor der Dunkelheit anzukommen. Die Sicht ist ausgezeichnet: der mächtige Athos ist über 50 Meilen hinter uns noch am Horizont zu erkennen, ebenso vor uns unser Ziel Lesbos, die drittgrößte Insel Griechenlands nach Euböa und Kreta.

Ankunft in Mithymna/Lesbos gegen 19 Uhr nach vielen Motorstunden

Eine Antwort auf „Nach Lesbos“

Hallo Christl und Klaus,
Ihr habt es jetzt bis auf die Türkische Seite geschafft. Obwohl wir es schon öfter versucht haben, hat es wegen zuviel Wind bisher nicht geklappt.
Wir verfolgen eure Reise mit viel Interesse.
LG Conny und Bernd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert