Kategorien
Uncategorized

Abwechslungsreicher Sonntag

Bei bestem Segelwind aus Nord ging es heute früh los Richtung Pilion (der große Bergrücken, der den Golf von Volos im Osten begrenzt), Ohne anzulegen besuchten wir zwei kleine Orte, Katigiorgis und Platania. Leider schlief der Wind am Nachmittag allmählich ein – immerhin blieb uns der wieder mal angekündigte Regen erspart.

Katigiorgis

Dann der Höhepunkt, Delfine begleiten uns einige Minuten und schwimmen direkt unter unserem Bug.

Abends liegen wir einsam in der ruhigen Bucht Nies im Westen des Volos-Golfs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.